Brad Warner kommt nach München

Der amerikanische Zen-Meister Brad Warner kommt erstmalig nach München. Bekannt wurde Brad Warner durch seine Bücher, wo er die Zen-Praxis auf unkonventionelle Weise beschreibt. Er stammt aus der Punkmusik-Szene und bringt diesen Hintergrund immer wieder in seine Art, Zen zu vermitteln, ein. Ich habe ihn vergangenes Jahr am Benediktushof kennengelernt und nach München eingeladen. Es wird zwei Termine mit ihm geben:

Vortrag
am 08. Oktober 2014
um 19:00 Uhr
im Zendokai, Arcisstraße 55, Rückgebäude

Kurz-Sesshin
vom 10. Oktober 2014 um 15 Uhr
bis  11. Oktober 2014 um 18 Uhr
im Gartenloft, Paradiesstraße 9